Zitherduo Schönsteiner / Schwarzer

Das Zitherduo Schönsteiner/Schwarzer wurde anlässlich eines Konzerts im Frühjahr 2015 gegründet. Die in Waldmünchen an der Grenze zu Tschechien beheimatete Zither- und Harfenistin Anja Schönsteiner erhielt Anfang der 1990er Jahre eine fundierte Ausbildung auf der Zither durch einen regional ansässigen renommierten Zithersolisten. Bereits seit Mitte der 1990er Jahre wirkt Frau Schönsteiner regelmäßig mit beiden Instrumenten bei Konzerten und volksmusikalischen Veranstaltungen in der Region, aber auch überregional mit und konnte sich dadurch einen sehr großen musikalischen Erfahrungsschatz aneignen.

Die seit vielen Jahren zu Christoph Schwarzer bestehende musikalische Verbundenheit und Freundschaft, öffnete schließlich den Weg für diese in Bayern rare Gruppierung. Durch intensive Probenarbeit mehrmals im Monat, ist Frau Schönsteiner heute Herrn Schwarzer eine kongeniale Duopartnerin geworden!

Der musikalische Fokus des Zitherduos Schönsteiner/Schwarzer liegt auf authentischer bayerischer und böhmischer Volksmusik sowie klassisch-konzertanter und unterhaltender Zithermusik.